Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:
de:about:jabber:datenschutz

Datenschutz-Informationen

Wenn Sie den Jabber Server verwenden, werden folgende Daten erhoben und gespeichert:

  • Jabber ID (Benutzername + die dazugehörige Domain), Passwort
  • Kontaktliste
  • eingehende Nachrichten, währenddem man nicht angemeldet ist (bei Anmeldung werden diese sofort vom Server entfernt)
  • Datum und Uhrzeit der letzten Anmeldung
  • Daten, die vom Client auf dem Server gespeichert wie z.B. vCards oder PubSub Einträge wie Stimmung oder Tätigkeit
  • Transport Informationen (Benutzername, Passwort, Kontaktliste), wenn man einen Transport/Gateway zu einem anderen Instant Messaging Netzwerk benutzt
  • Bei Benutzung eines Gruppenchats (MUC) werden die letzten 20 Nachrichten im Gruppenchat temporär am Server gespeichert, um einen kurzen Verlauf bereitzustellen. Wenn MUC Weblogging im Raum aktiv ist, werden Nachrichten hier abgespeichert. Dies ist je nach Client im Raum sichtbar, bei neuen Räumen muss es erst aktiviert werden. Falls auf der MuC-Log Webseite Inhalt entfernt werden soll bitte eine kurze Email an help@linuxlovers.at.

Diese Daten werden solange gespeichert, bis ein Benutzer diese über seinen Client selber löscht oder seinen Account selber entfernt. IP Adressen werden nicht mitprotokolliert, nur bei eventuellen Störungen kurzzeitig „live“ überwacht.

Verwendung der Daten

Die Daten werden primär für den Betrieb des Dienstes benutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, sofern der Benutzer des Dienstes die Daten nicht selber öffentlich einsehbar bereitstellt (z.B. über eine vCard, PubSub Einträge).

de/about/jabber/datenschutz.txt · Zuletzt geändert: 2010/01/12 10:04 von nik